Gruppenstunden

 

In unseren Gruppenstunden mit max. 6 Mensch/Hundeteams, steht gemeinsames Erleben, individuelle Spaziergängen und Bewältigung von gestellten Aufgaben an erster Stelle. Gemeinsam lernen, Probleme bewältigen, ein anderes Mensch/Hundeteam mut machen, fördern und halt geben, dass schafft Vertrauen und Zusammengehörigkeit innerhalb der Gruppenstunden. Wir als professionelle Hundetrainer möchten für das Mensch/Hundeteam da sein, es begleiten wo es Hilfe nötig hat und nach individuellen. Persönlichkeit fördern.

Besonders in der heutigen Zeit hat sich die Mensch-Hundebeziehung gewandelt, der Hund ist ein Sozialpartner und vollständiges Mitglied der Familie. Deshalb möchten wir Sie und Ihren Hund mit viel Spaß und Kompetenz zum familiengerechten, alltagstauglichen und zuverlässigen Begleiter ausbilden, die gemeinsam durch dick und dünn gehen. Dieses erreichen wir nur, wenn die Vierbeiner an möglichst viele Alltagssituationen gewöhnt sind. Darum arbeiten wir in den Gruppenstunden mit den Menschen und nicht nur auf dem Hundeplatz, sondern unterrichten auch in Feld, Wald und Flur. Es geht mit den Gruppen ins Dorf genauso wie in die Stadt. Wir zeigen Ihnen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem Hund auch außerhalb eines Hundeplatzes, damit eine enge, angstfreie Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund entsteht und Sie viel Freude im Alltag und im Urlaub miteinander haben.
Mein Motto: DER WEG IST DAS ZIEL

Bevor sie an den Gruppenstunden teilnehmen können, müssen sie als neuer Kunde eine Kennenlernstunde buchen, sofern Sie unsere Welpenstunde nicht besucht haben und Ihr Hund 6 Monate alt ist.

   ...... weil das Wohl Ihres Hundes mir am Herzen liegt!